Marienleben

Q: Was wissen wir über Marias historisches Leben?

A: Als Reaktion auf den Wunsch vieler Leser haben wir einen allgemeinen Überblick über das Leben der Mutter Jesu, Maria hergestellt. Die kanonischen Schriften (vor allem die Evangelien) sind die wichtigste Quelle von Informationen über die Heilige Jungfrau. Wenn auch begrenzt, gibt es mehrere explizite Verweise auf Maria in der Heiligen Schrift. Aus diesen Bemerkungen lassen sich einige zusätzliche Fakten ableiten. Zum Beispiel ist die Regierungszeit von Herodes dem Großen erwähnt, aber ohne genaues Datum. Die Zeit der Herrschaft von Herodes dem Großen wurde anhand von nicht-biblischen Quellen ermittelt.

Darüber hinaus erinnern liturgischen Zyklen von vielen christlichen Kirchen an bestimmte Ereignisse aus dem Leben Marias (z. B. Mariä Geburt). Bestimmte nicht-biblische Berichte [mit begrenztem historischen Wert] weisen auf die spirituelle Bedeutung dieser Ereignisse hin. Diese Berichte sagen uns oft mehr über das Leben der Kirche, als über das Leben Mariens. Allerdings ist die Integrität der Kern Tatsachen durch die Führung des Geistes der Wahrheit im Leben der Kirche gewährleistet. Schließlich gibt es eine Reihe von Texten, die detaillierte Berichte über das Leben Marias anbieten. Dazu gehören alte apokryphe Texte nicht in den Kanon der Heiligen Schrift aufgenommen und neuere berichte, die auf privaten Offenbarungen basieren. Wissenschaftler neigen dazu, den historischen Wert aller dieser Texte anzuzweifeln. Die Tatsache, dass diese Texte sich oft gegenseitig in einigen Details widersprechen, beweist, dass nicht alle vollständig korrekt sind. Darüber hinaus lehrt die Kirche, dass keiner dieser nicht-kanonischen Texte der göttlichen Offenbarung zuzurechnen sind. Wir werden die Namen von einigen der besser bekannten Texten in der folgenden Tabelle mit anführen.

Chronologische Tabelle der Ereignisse im Leben Marias

Jahr: 23/20 v. Chr.
Ereignis: Geburt Marias, Tochter von Anna und Joachim

Jahr: 20/17 v. Chr.
Ereignis: Darstellung Marias im Tempel

Jahr: 11/8 v. Chr
Ereignis: Verlobung mit Josef (Mt 1:16; Lk 1:27)

Jahr: 7 v. Chr.
Ereignis: Verkündigung der Geburt Jesu an Maria (Lk 1:26-38)
Heimsuchung Elisabets durch Maria (Lk 1:39-56)
Maria erwartet ein Kind (Mt 1:18-25)

Jahr: 7/6 v. Chr.
Ereignis: Geburt Jesu in Betlehem (Lk 2:1-19)
Beschneidung Jesu im Alter von acht Tagen (Lk 2:21)
Reinigung Marias nach vierzig Tagen (Lk 2:22-24)
Prophezeiung des Simeon über Jesus und Maria (Lk 2:25-35)
Die Prophetin Anna spricht über Jesus (Lk 2:36-38)
Rückkehr nach Nazaret (Lk 2:39)

Jahr: 6/4 v. Chr.
Ereignis: Anbetung der drei Weisen (Mt 2:1-11)
Flucht nach Ägypten, um Jesus vor Herodes zu retten (Mt 2:13-14)

Jahr: 4-? v. Chr.
Ereignis: Rückkehr nach Nazaret nach dem Tode des Herodes (Mt 2:19-23)

Jahr: 6 n. Chr.
Ereignis: Auffinden Jesu im Tempel in Jerusalem (Lk 2:41-50)

Jahr: 6-? n. Chr.
Ereignis: Leben von Maria und Josef mit Jesus in Nazaret (Lk 2:51)

Jahr: 27/28-30 n. Chr.
Ereignis:  Maria bei der Hochzeit zu Kana (Jn 2:1-11)
Maria zusammen mit Jesus während seines öffentlichen Auftretens (Mt 12:46-50; Mk 3:31-35; Lk 8:19-21; Jo 2:12-13)
der indirekte Lobpreis Jesu für den Glauben Marias (Lk 11:27-28)

Jahr: 30 n. Chr.
Ereignis:  Maria unter dem Kreuz (Jo 19:25-27)
Maria nach der Himmelfahrt Jesu zusammen mit den Aposteln im Abendmahlssaal (Apostelgeschichte 1:14)

Ereignis: Maria wird in den Himmel aufgenommen, um sich mit ihrem Sohn wieder zu vereinigen.